Events und Veranstaltungen 2019


Genuss aus Keller & Küche - Kulinarische Weinprobe

16. & 30 März 2019 in unserer Vinothek | Beginn um 18:30 Uhr

 

Weinprobe mit 5 Weinen und begleitendem 5-Gang-Menü.

59,00 € p.P.  - Teilnehmerzahl begrenzt!

Das Menü folgt in Kürze.

Reservierungen: Tel. 02643 8387 | info@weingutschell.de

 Reservierung erforderlich!
Zur Reservierungsanfrage >>

 


*Allgemeine Informationen zu unseren Events (hier klicken)

Wein Zeit Reise Ahrwein Weinprobe Ahr Kulinarische Weinprobe Weindinner Wein & Gourmet Schatzkammer Barrique
Klicken zum vergrößern!


Blanc de Noir Check 2019

29. März 2019 im Restaurant „Kleinertz“,  Ahrweiler

 
Bei der siebten Auflage der Veranstaltung "Blanc de Noir Check" werden am Freitag, 29.03.2019 im Restaurant „Kleinertz“,  Ahrweiler Markt, diesmal 21 Weingüter der Ahr ihre Blanc de Noir Weine des neuen Jahrgangs präsentieren. Blanc de Noir trifft den Zeitgeist und hat sich in den vergangenen Jahren zum "Sommer-Kultgetränk" im Ahrtal entwickelt. Diese Entwicklung wird zum Frühlingsbeginn am 29. März 2019 wieder Rechnung getragen, wenn auf gleich vier Ebenen des Restaurants „Kleinertz“ auf dem Ahrweiler Markt wieder in einer Art "Walking Weinprobe" mit begleitenden Speisen  die einzelnen Blanc de Noir Weine der verschiedenen Weingütern des Ahrtals präsentiert werden. Die Gäste haben so  die Möglichkeit sich Ihre persönlichen Favoriten für die Sommersaison 2019 auszusuchen.

 

 

Karten für die Veranstaltung gibt es zu bestellen unter info@rotweinwanderweg.de
sowie auf Anfrage über das Restaurant „Kleinertz“ in Ahrweiler.

 



FRÜHBURGUNDER-FORUM 2019

06. April 2019 im Weingut Kloster Marienthal

 
Der Blaue Frühburgunder von der Ahr wurde in die "Arche des Geschmacks" von Slow Food Deutschland und dem Convivium Bonn aufgenommen. Die Ahr-Winzer erhalten damit nicht nur eine für ihr Flusstal identitätsstiftende Rebsorte, sie sorgen auch dafür, dass die Vielfalt der Rebsorten gewahrt bleibt. Die Förderung des Frühburgunders ist damit ein weiterer Beitrag zur Biodiversität und gegen das Überhandnehmen einiger weniger Mode-Rebsorten.  Durch die Aufnahme in die "Arche des Geschmacks" ist die Nachfrage gestiegen, der Frühburgunder-Bestand überschreitet inzwischen 35 ha und wird weiter angebaut. Seine Herkunft verdankt der Frühburgunder einer Mutation aus dem Blauen Spätburgunder. Er stammt also aus der Familie der echten Burgundersorten (Pinot).  Im März 2007 wurde mit Beteiligung von 16 Weingütern und Winzergenossenschaften das 1. Frühburgunder-Forum mit großem Erfolg durchgeführt, welches nun im 2-Jahres-Rhythmus durchgeführt wird. Neben der Teilnahme an wissenschaftlichen und geschichtlichen Foren kann der interessierte Besucher mehr als 40 verschiedene Frühburgunder des Ahrtals verkosten. 

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim Ahrwein e.V., Hauptstraße 80, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Tel. 02641 / 91 71 26 oder unter der E-Mail Adresse info@ahrwein.de.



Kulinarische Rebenwandertage 2019

27. & 28. April 2019 am Rotweinwanderweg in Rech

 
Genießen Sie bei Ihrer Wanderung über den bekannten "Rotweinwanderweg" die herrliche Aussicht über die Weinorte Rech & Mayschoß.

 

Probieren Sie an einem der Stände die Gutsweine der ortsansässigen Winzer und das inmitten der Weinberge.

 

Auch für den Gaumen wird ein breites Sortiment an Leckereien aller Art angeboten, die von Recher & Mayschosser Gastronomen für Sie zubereitet werden.

 

 

Weitere Informationen unter www.rebenwandertage.de.



Kölner Weinwoche 2019

Täglich, vom 22. Mai bis 02. Juni 2019 Heumarkt/Köln

 
Seit 1973 präsentieren 26 Familienweingüter aus Deutschlands Weinbaugebieten ihre individuellen Weine in der Metropole Köln. Möchten Sie Weine genießen die in Deutschlands Weingütern produziert werden, Weine die nicht als Massenprodukte mit Überseetanks oder Lastwagen aus dem Ausland importiert werden?  

 

 

Weitere Informationen unter www.koelner-weinwoche.de



Reservierung für Event anfragen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Weinproben und Events für Gruppen in unserem Weingut

Sie planen eine Weinprobe, Betriebsfeier oder einen Geburtstag?

Gerne stellen wir mit Ihnen ein Rahmenprogramm, z.B. Weinprobe mit Häppchen, deftigem Winzeressen oder einem exklusiven Menü (ab 18 Personen), Weinwanderungen in den Weinbergen oder Winzerbrunch, zusammen.

 

Impressionen von Vergangenen Events >>



Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Tel.: 02643 8387

E-Mail: info@weingutschell.de


*Allgemeine Informationen zu unseren Events:


Bei Absagen bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung werden 30% der Teilnahmekosten als Aufwandsentschädigung erhoben.
Bei Nichterscheinen oder kurzfristigen Absagen (bis 14 Werktage vor Beginn der Veranstaltung) wird eine Gebühr von 70% der Teilnahmekosten fällig.

Bei Veranstaltungen, deren Teilnahme eine Vorkasse verlangt (z.B. unsere WeinZeitReise) sind 100% der Kosten auch bei Nichtteilnahme zu tragen.

 

Es steht Ihnen natürlich frei, die Plätze an Bekannte oder Freunde weiter zu vergeben.